menu banner

Erzbischofspalast

Erzbischofspalast

Erzbischofspalast

In Kaštel Sućurac befindet sich der älteste Wehrturm von 1392. gebaut von Erzbischof A. Gvaldo zum Schutz der Dorfbewohner der Siedlung Putalj, gelegen an den Hängen des Kozjak um die Kirche St. George. Mit einer Reihe von zusätzlichen Arbeiten ist der Turm zu einem Ferienort am Meer geworden.

 

Erzbischof Averaldo wurde 1488 geboren. Er baute sein eigenes Herrenhaus und erhielt seine endgültige Form des Schlosses im Jahre 1509. Der älteste Kern von Sucurac besteht aus dem Kastell Kaštilica, dem Hof ​​der befestigten Paläste - einem Sommerpalais, dessen Südwand mit reich verzierten Fenstern von hohem gotischen Stil und Landhäusern geschmückt ist.

 

Im Gegensatz zu anderen Siedlungen ist hier ein Platz an der Südseite der Villa entstanden. Heute gibt es ein Museum der Stadt Kaštela, in dem ein Teil der archäologischen Funde aus Putalj aufbewahrt wird.